Schach - Bericht 13.02.2018

Erste Saisonniederlage gegen SC Bamberg 2

Bezirksoberliga:
SC Bamberg 2 - FC Nordhalben 1   5 : 3

Im Auswärtspiel setzte es für den FC Nordhalben 1 die erste Saisonniederlage. Nach einem Figureneinsteller musste Sven Müller aufgeben. Nach Punkteteilungen von Hans Scherbel und Horst Wunder musste auch Wolfgang Burgemeister ins Remis einwilligen. Frank Zimmermann konnte gegen „Altmeister“ Reinhard Bucka einen Bauernverlust nicht vermeiden, was die Niederlage bedeutete. Stefan Wunder kam gut aus der Eröffnung und nach einem unkorrektem Figurenopfer seines Gegners Mikuta zum einzigen Sieg für Nordhalben. Dieter Schultes hatte gegen Michael Spiegel eine Angriffsstellung erreicht, fand aber in Zeitnot nicht die richtigen Züge und musste ins Remis einwilligen. In der letzten Partie konnte Hilmar Stumpf sein Endspiel gegen Stefan Lenhardt nicht halten und musste nach über fünf Stunden aufgeben.

180216

Stefanie Birke erreichte bei den Frauenmeisterschaften in Lichtenfels den 3. Platz.

Vorschau:
Am 24.02.18 spielt der FC Nordhalben 2 gegen den Kronacher SK und der FC Nordhalben 1 empfängt 25.02.18 den SK Michelau 1.