27.11.2018, Erfolgreiches Wochenende

Kreisklasse 1:
SC Steinwiesen 2 - FC Nordhalben 2    1 : 3

Im Nachbarduell konnte der FC Nordhalben 2 beim SC Steinwiesen 2 die Oberhand behalten. Stefanie Birke gewann nach 1,5 Stunden gegen Claudia Wessel das Damenduell und Sebastian Stengel siegte im Mattangriff. Zu einer sicheren Punkteteilung kamen Frank Fischer und Tobias Köstner.

191127 M2


Bezirksoberliga:
FC Nordhalben 1  -  SK Michelau    4,5 : 3,5

In der 3. Runde der Bezirksoberliga war der SK Michelau 1 in Nordhalben zu Gast. In einer umkämpften Begegnung war Nordhalben nach über fünf Stunden der glückliche Sieger. Nach der schnellen Niederlage von Hans Scherbel gegen den jungen Benjamin Zerr folgte eine Punkteteilung von Dieter Schultes gegen Markus-Peter Häggberg. Als Kurt-Georg Breithut am Spitzenbrett gegen Horst Wunder die Zeit(!) überschritt, bedeutete das den Ausgleich. Wolfgang Burgemeister verlor gegen Gert Grüner eine Figur, aber eine Ungenauigkeit des Michelauers bescherte Wolfgang ein Dauerschach. Eine weitere Punkteteilung erzielte Frank Zimmermann gegen Alfons Schüpferling. Der derzeit beste Punktesammler Sven Müller hatte gegen Andreas Schüpferling in der Eröffnung Vorteil erreicht. Doch als die gegnerischen Freibauern immer stärker wurden, war Sven zu einem Qualitätsopfer gezwungen, was den Michelauer Vorteil verschaffte. Doch ein starker Freibauer brachte den glücklichen Sieg für Sven Müller. Stefan Wunder konnte im Mittelspiel einen Bauern gewinnen und einigte sich nach über fünf Stunden mit Edgar Schaller auf eine Punkteteilung. Das gleiche Ergebnis erzielte Hilmar Stumpf gegen Bernd Stammberger und stellte somit den knappen 4,5 : 3,5 Punkte-Sieg her.

191127 M1


Vorschau:
Die Weihnachtsfeier der Schachabteilung findet am Freitag, den 07.12.18 am 19:30 Uhr im Gasthaus Wagner statt. Am 16.12.18 muss Nordhalben 1 beim TSV Bindlach Aktionär 2 antreten. Die Ofr. Schachmeisterschaften finden vom 03.01.19 - 06.01.19 statt.